Zum Inhalt springen

Schwere See für Werbung und Kommunikation

Das klassische Agenturmodell hat sich überlebt!

Die Zeiten der großen und kleinen Werbeagenturen ist vorbei. Wir leben in einer Zeit der digitalen Transformation. Vorbei die Zeiten, in denen teure Imagebroschüren entwickelt und großformatige Werbeanzeigen entwickelt wurden. Natürlich gibt es diese Auswüchse der Werbekunst immer noch, aber mal ganz ehrlich: Wer nimmt diese analogen Dinge in der Welt der totalen Reizüberflutung überhaupt noch wahr? Einige Werbeagenturen versuchen sich noch zu digitalisieren, indem sie die bisherigen Inhalte einfach auf die Webseite adaptieren, was aber eben nur ein anderes Medium ist. Das genügt heutzutage aber nicht mehr.1

Nicht nur die Medien sind digital geworden, sondern auch die Kommunikation. 

Die Anforderungen an die Werbung / Kommunikation von heute sind groß. Digital muß sie sein, das ist klar, aber reicht das? Und was bedeutet es digital zu sein? Statt Flyer und Broschüren zu produzieren werden jetzt Webseiten erstellt, dazu noch etwas Facebook und Instagram, auf denen die Inhalte geteilt werden? Müsste doch eigentlich reichen. Alle machen weiter wie bisher, nur die Medien haben sich verändert. Ganz einfach.2

Funktioniert aber nicht. Denn nicht nur die Medien sind digital geworden, sondern auch die Kommunikation. Digitale Kommunikation funktioniert nun mal ganz anders als analoge Kommunikation, die einfach digitalisiert wurde. Und deshalb brauchen wir neue Darstellungs- und Kommunikationsformen.2

Unternehmensberatungen sind die besseren Werber

Die neuen Werber von heute ist eine Unternehmensberatung mit Fachwissen und Schwerpunkt Kommunikation (übrigens sowohl extern als auch intern!). War es früher noch so, dass das Unternehmen ein Produkt oder eine Dienstleistung entwickelt hat und die Werbeagentur die Aufgabe hatte dieses zum Kunden zu kommunizieren, fehlt ihr zu meist das Fachwissen und das Feedback der Kunden ihrer Kunden. Bei der Unternehmensberatung fließt die Kundenstimmen sofort wieder in die Produktentwicklung und das unter spezieller Fachkenntnis. Das haben auch viele größere Unternehmensberatungen erkannt und kaufen vornehmlich Spezialwissen ein, um sich das Know How zu sichern. Denn erstklassige digitale Kommunikation ist heute ein essenzieller Wettbewerbsvorteil für eine Positionierung gegenüber dem Wettbewerb. Insofern wird auch die Bedeutung der spezialisierten und individuellen Werbung für die Unternehmen immer wichtiger.2

Letztendes ist das positive Image eines Unternehmens, eines Produktes oder einer Person der beste Werbeträger egal ob analog oder digital.3

 (Quelle: https://notreal.de/wer-braucht-noch-eine-werbeagentur/)

2  (Quelle: https://notreal.de/wer-braucht-noch-eine-werbeagentur/ + Kurt Paulus www.content-factory.blog)

 (Quelle: Kurt Paulus www.content-factory.blog )

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.