Skip to content

Technologie verleiht einen Vorsprung, Kreativität macht den Unterschied. (Jean-Remy von Matt) – Ein frommer Wunsch!?

Auftraggeber verschaffen sich gerne einen technologischen Vorsprung aber anders sein, das können gerne die anderen (Thomas Strerath).

CONTRA oder PRO letztlich entscheidet der Konsument über den Erfolg des Produktes und nicht der Produzent mit seinen Kommunikationskanälen!

Quelle: W&V https://www.wuv.de

Der frühere Ogilvy-Deutschlandchef und Ex-Jung-von-Matt-Vorstand Thomas Strerath ist überzeugt: Der Kampf der Agenturen gegen ihren Niedergang ist nicht zu gewinnen.

Quelle: W&V Thomas Strerath hat in den vergangenen 20 Jahren große und bekannte Agenturen geführt. Von 1998 bis 2004 war er Vorstand der WOB AG. Danach wechselte er zu Ogilvy, wo er von 2009 bis 2015 Deutschlandchef war. Von 2015 bis 2018 war er Agenturvorstand bei Jung von Matt.

 

Thomas Streraths Abgesang auf die alte Agenturwelt fordert zum Widerspruch heraus. Mirko Kaminski glaubt fest an die Zukunft seiner Branche – und würde dort jederzeit wieder anfangen. Ein offener Brief. Quelle: W&V Mirko Kaminski ist Gründer und CEO von Achtung.

 

 

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *